Chuck (Aubrey) Wallace

Der in Arkansas geborene Musiker sang als 6-jähriger schon im Kirchenchor. Seine Karriere als Profisänger begann als Frontmann der „Walter Jefferson Blue Band“, mit der er regionale Anerkennung erlangte. Mitte der 70er Jahre ging er nach St. Louis und tat sich mit Roosevelt Matthews zusammen. Das Duo unterschrieb einen Plattenvertrag und schaffte es mit ihrer ersten Single in die Top 10 der amerikanischen R&B Charts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.